"MY DOOM" - Neuer Virus im Umlauf


Zur Zeit verbreiten sich besonders viele Schädlinge.

Der Wurm MyDoom trägt die Dateiendungen BAT, EXE, CMD, PIF, SCR oder ZIP.

Er kopiert sich in den "My Shared" - Ordner von Kazaa und verschickt sich selber mit verschiedenen Subjects per eMail. Mimail.Q speichert sich selbst unter den Dateinamen Sys32.EXE und Outlook.EXE und erzeugt eine gefälschte Windows-Meldung. Besonders hinterhältig ist Dumaro.

Der 17 Kbyte grosse Schädling steckt in einem Zip-Archiv mit dem Namen "Myphoto.zip". Wird er aktiviert, protokolliert der integrierte Keylogger alle Tastatureingaben mit. Auch diesmal sind nur Windows-Systeme betroffen, insbesondere seien hier Windows 9.x, ME, NT, 2000 und XP genannt. Bei Mydoom und Mimail.Q ist auch Windows 2003 Server gefährdet. Mittlerweile haben die meisten Antiviren-Hersteller ihre Signaturen aktualisiert.

Wer sich bereits einen der Würmer eingefangen hat, kann sie mit dem kostenlosen Tool Avert Stinger von Network Associates entfernen.

>>>Tool Download<<